ONLINE – KREIS: ein Online-Raum für die Weisheit des Kreises

Die ersten Kreise bildeten sich um die Feuer unserer Vorfahren.
Bis heute ist die Mitte des Kreises ein verbindender Ort, an dem wir unsere Unterschiede zu befruchtenden
gemeinsamen Bildern zusammenfügen können. Voraussetzung hierfür ist die Fähigkeit, miteinander statt gegeneinander zu reden.
– Vivian Dittmar

Der Kreis ermöglichte es unseren Ahnen, unter teilwese extremen Bedingungen zu überleben. Und genau so kann er uns heute helfen, den wachsenden Herausforderungen und unwägbaren Umbrüchen zu begegnen. Gerade dann, wenn wir das Bedürfniss haben, als Kulturwandler*innen gemeinsam mit anderen aktiv zu sein. Auch online können wir diesen Kreis verblüffend gut ‚üben‘ und kollektive Weisheit zulassen.

Es geht uns in unserem Angebot, das wir zusammen mit den Pioneers of Change organisieren, um eine nährende Kultur des Zuhörens und dadurch die Möglichkeit, aus dem Herzen heraus zu teilen und zu entdecken, wohin uns absichtliches, liebevolles Dasein bringt.

Im Online-Kreis üben wir die Grundelemente der Kreiskommunikation wie unterstützendes Zuhören und Raumhalten, Verantwortung für sich tragen, bewusstes Von-sich-sprechen oder Stille. Wir reflektieren unsere Rollen und energetischen Haltungen im Kreis sowie bei Bedarf auch Themen zu Entscheidungsfindung und Konsensbildung. In diesem Erfahrungsraum werden bewusst kaum Vorgaben gemacht, damit der offene Prozess des Miteinanders, der Inspiration und Intuition, sich frei entfalten kann. Die jeweiligen Inhalte entstehen durch die Menschen, die zusammenkommen. Du bist aufs Herzlichste eingeladen, für Dich zu sorgen und Deine Bedürfnisse in den Kreis einzubringen. Lass Dich überraschen oder komme selbst mit einer Frage, einer Geschichte, oder einer Erfahrung!

Foto von Hermann PoschDie Kreise sind auf 2 Stunden angesetzt. Da wir uns nicht mehr als 12 Teilnehmer*innen im Kreis wünschen, bitten wir Dich um eine Anmeldung bis 4 h vor Start direkt bei Hermann: hermann@be-the-change.de. Er sendet Dir den Link zu.

Das Angebot ist frei von festgelegten Kosten, gleichzeitig rufen wir die Teilnehmer*innen dazu auf, einen Beitrag in freiwilliger Höhe zu geben, um das Angebot energetisch stabil zu gestalten.

“Faszinierend, dass so eine Verbundenheit auch virtuell möglich ist.” Teilnehmerin

“… Ebenso die vielen schweigenden Phasen innerhalb unseres Kreisgesprächs. Sich die Zeit nehmen, in sich reinzuspüren und zu fühlen, dass wir dies gemeinsam tun, bedeutet für mich erneut ein Beweis, dass Verbundenheit viele Formen haben kann. Während ich dies schreibe, sagt mir mein Herz, dass mein Gehirn nur begrenzt das Fühlen erfassen kann und lässt mich entspannt lächeln.”…. Teilnehmerin

Abonniere unseren Newsletter

Dieser Newsletter informiert über Veranstaltungen, Fortbildungen, Geschichten sowie Neuigkeiten rund um das Thema "Be the Change".